Your Cart

FREE SHIPPING over CHF 140.- in Switzerland

Puma Suede 50th anniversary x Sonra

Posted by Dounya Zorzetti on


Happy Birthday Puma Suede! Puma feiert dieses Jahr den 50. Geburtstag ihrer Klassiker-Silhouette, dem Puma Suede. Einige Modelle mit etwa Santa CruzPanini oder Bobbito sind bereits über die Bühne gegangen. Dass auch Solebox-Gründer Hikmet Sugoer seine eigene Version zum Jubiläum des Suede entwirft, ist keine grosse Überraschung. Der Berliner arbeitet seit 2007 mit Puma zusammen und brachte bereits Puma Clyde und States Modelle an den Start, welche beide ursprünglich auf dem Suede basieren.

Puma Suede Classic x Sonra ( Green Lily ) 366330-01

Seine Jahrzehntelange Erfahrung im Sneakerdesign half ihm dabei, die klassische Silhouette neu zu erschaffen. Der durch Handarbeit angefertigte Schuh stellt Anknüpfungspunkte vom Design mit anderen Puma Collabs und den bisherigen Sonra Modellen her. Farblich setzt der Puma Suede von Sonra auf ein Green Lily Colorway. Die Farbe der Grünlilie soll zwischen dem Grün des Sonra Grashopper – den er mit seiner Tochter designt hat – und dem Puma Forest Green stehen und soll damit quasi beide Brands verbinden. Der Schuhdesigner ist bekannt für seinen Faible für gute Qualität der Materialien, so ist das Hairy Suede ein besonders angenehmes Wildleder. Der Puma Formstrip mit einem dezenten snakeskin Pattern stellt ebenfalls eine Verbinung zu früheren Puma Modellen von Hikmet her. In Hinsicht regionalen Denkens wurde der Schuh in Rumänien produziert.

Puma Suede Classic x Sonra ( Green Lily ) 366330-01

Rock, don’t stock. Das Wort YIPRAT – welches aus dem türkischen übersetzt soviel wie abnutzen bedeutet – steht in Spiegelschrift auf der Aussensohle des Sneakers. Die Message ist klar: Tragt die Schuhe und lässt sie nicht in einer Vitrine verstauben. Der Berliner freut sich auf Fotos von den Leuten, die die Schuhe so getragen haben, dass das Wort nicht mehr zu sehen ist, wie er selbst in einem Interview mit Turnschuh TV gesagt hat. Hikmets türkische Herkunft wird immer wieder in seiner Marke wiedergegeben und so auch in dieser Collab. Der Schuh ist inspiriert vom türkischen Kelim, die Idee ist aber eher subtil umgesetzt worden. Offenbar war in früheren Konzepten des Releases das angesprochene Teppichthema stärker ausgeprägt geplant. Von der ursprünglichen Teppichkunst-Idee übrig geblieben, ist hauptsächlich noch das türkisgrün des Uppers, sowie die Musterung des Formstrips. Auch das Boxing und der Beileger zum Sonra x Puma sollen in diese Richtung gehen.

Puma Suede Classic x Sonra ( Green Lily ) 366330-01

Der Sonra x Puma ist die erste Collab von Sonra mit einer anderen Footwear Brand überhaupt. Das Branding ist übrigens genau zwei Mal auf dem Schuh zu finden. Einmal an der Heel mit dem Loop und einmal gut ersichtlich auf dem Lacing. Jetzt aber genug der Worte: Wir wünschen euch viel Spass beim rocken dieser Schuhe!

Puma Suede Classic x Sonra ( Green Lily ) 366330-01

Leave a comment:

Please note, comments must be approved before they are published